Zahnarztpraxis Goehlich

Parodontologie

Unser aller Wunsch ist es die eigenen Zähne möglichst lange zu erhalten.

Parodontitis ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die sich in einer weitgehend irreversiblen Zerstörung des Zahnhalteapparats zeigt. Der röntgenologisch nachweisbare Knochenabbau, geht einher mit Zahnfleischbluten, Taschenbildung, Rückgang des Zahnfleischs und führt schließlich zur Lockerung und zum Verlust der Zähne. Der Umfang der Therapie richtet sich auch hier nach der Schwere und dem Verlauf der Erkrankung. Im allgemeinen umfasst die Behandlung eine Aufklärung und Instruktion des Patienten und die Entfernung der Beläge unterhalb des Zahnfleischs, gegebenenfalls unterstützt durch desinfizierende Spüllösungen und Antibiotika. Bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen kann eine chirurgische Behandlung notwendig werden. Diese professionelle Behandlung durch uns, zusammen mit einer Optimierung der Mundhygiene zuhause führt zu einer dauerhaften Reduktion der bakteriellen Beläge und damit zu einem Stoppen der Erkrankung.

Unbehandelt führt die Parodontitis fast immer zum Zahnverlust.

Gesundes ZahnfleischGesundes Zahnfleisch

Zahnfleischentzündung (Gingivitis)Zahnfleischentzündung (Gingivitis)

Fortgeschrittene Entzündung (Parodontitis)Fortgeschrittene Entzündung (Parodontitis)


Sprechzeiten

Montag bis Mittwoch
9–13 Uhr und 15–20 Uhr

Donnerstag
9–18 Uhr

Freitag
9–14 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

030 433 94 30